Beschreibung:

Ganzkörpertraining zur Erhaltung und Wiedererlangung der Beweg- lichkeit.
Wissensvermittlung, Übungen zum Kraft- und Ausdaueraufbau werden mit Gleichgewichts- und Koordinationsübungen kombiniert und dienen als Hilfe für den All- tag. Die anschließenden Entspan- nungsübungen sorgen für einen guten Abschluss.

Zielgruppe:

Gesunde Menschen im fortgeschritte- nen Alter mit Bewegungsmangel.

Ziele der Maßnahme:

• Gymnastische Grundlagen in der Körper- und Bewegungsbildung

• Gymnastik als Bestandteil von sportlichen Aktivitäten

• Bewegungsmöglichkeiten des menschlichen Körpers

• Vermittlung von Grundkenntnis- sen der Körperphysiologie

• Training der Ausdauer, Kraft, Dehn- und Koordinationsfähigkeit

• Entspannung
• Bewegungsverbesserung • Stressabbau
• Alltagstipps
• Vorbeugung

    

Inhalt der Maßnahme:

Gymnastik dient im Allgemeinen sowohl zum Abnehmen als auch zum Muskelauf- bau und eignet sich hervorragend in der heutigen Welt, um langes Sitzen auszu- gleichen. In unserem Alltag fehlt immer mehr Bewegung, sodass besonders der Rücken bei vielen Menschen schmerzt.

Ganzkörpergymnastik dient also nicht nur im Reha-Bereich zur Wiederherstel- lung der körperlichen Fitness, sondern kann auch dabei helfen, Schmerzen zu lindern und Rückenschmerzen vorzubeu- gen.Dabei kommen sowohl Bewegungs-, Kräftigungs- und Dehnübungen, als auch Entspannungsübungen zum Einsatz.

Die Ganzkörpergymnastik zielt also nicht nur auf Teilbereiche, sondern auf den gesamten Körper ab.

© Haarener Turnverein 1862

Turngau

Aachen 1864 e.V